Spenden

Oktober 15, 2015

Die Spender*innen und Unterstützer*innen der Laureus Sport for Good Foundation haben in den letzten 20 Jahren das Leben von über sechs Millionen benachteiligten Kindern und Jugendlichen weltweit nachhaltig verbessert. Durch die Förderung sozialer Sportprogramme unterstützt die Stiftung Kinder und Jugendliche in ihrer persönlichen Entwicklung und nimmt damit einen positiven Einfluss auf die Gesellschaft (Jahresbericht 2019).

Mit dem Auftreten von COVID-19 ist diese Arbeit noch wichtiger geworden. Die von der Stiftung geförderten Kinder aus sozial benachteiligten Familien leiden überproportional unter den aktuellen Einschränkungen des sozialen Lebens, weil sie häufig mit fehlender Fürsorge, beengtem Wohnraum und geringen finanziellen Ressourcen konfrontiert sind. Gerade jetzt brauchen diese Kinder unsere Hilfe!

Es ist inzwischen belegt, dass die durch die Pandemie verursachte Situation häufig Auslöser für psychische und psychosomatische Auffälligkeiten ist: Mangelnde Rückzugsmöglichkeiten und eine fehlende Tagestruktur führen besonders in Krisenzeiten zu Streit und Konflikten in der Familie. Fast jedes dritte Kind (31 Prozent) zeigt ein Risiko für psychische Auffälligkeiten, vorher war es nur jedes fünfte (18 Prozent). Bei 24 Prozent gibt es Anzeichen für eine Angststörung, zuvor waren es noch 15 Prozent. Das sind die wesentlichen Ergebnisse der sogenannten COPSY-Studie, in der WissenschaftlerInnen des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf (UKE) die Auswirkungen und Folgen der Corona-Pandemie auf die psychische Gesundheit von Kindern und Jugendlichen in Deutschland untersucht haben.

Diese Corona-bedingten Auswirkungen erleben die Leiter der von Laureus Sport for Good geförderten Sportprogramme jeden Tag. Gerade jetzt kommt es darauf an, für die Kinder und Jugendlichen da zu sein und ihnen Halt und eine Tagesstruktur zu geben. Der Sport und die Betreuung in den Programmen helfen ihnen, positiv zu denken und Perspektiven für das eigene Leben zu entwickeln. Die Kinder brauchen in dieser außergewöhnlichen Situation Unterstützung!

Wir bitten Sie, mit Ihrer Spende zu helfen, die Arbeit der Laureus Sport for Good Förderprogramme in dieser herausfordernden Zeit aufrechtzuerhalten:

  • Eine Spende von EUR 1.000 ermöglicht es einem Kind, für ein weiteres Jahr an einem von Laureus Sport for Good unterstützten Programm teilzunehmen.
  • Mit einer Spende von EUR 15.000 kann ein Programm-Standort für ein Jahr finanziert werden.
  • Mit einer Spende von EUR 100.000 können wir ein ganzes Laureus Sport for Good Förderprogramm für ein weiteres Jahr unterstützen.

Selbstverständlich freuen wir uns auch über kleinere Spenden. Jeder Euro zählt!

Wir danken Ihnen für Ihre Unterstützung!

Bitte beachten Sie, dass bei Verwendung dieser Zahlungsmethoden Transaktionsgebühren anfallen, die der Finanzdienstleister von Ihrer Spende abzieht. Wenn Sie sicherstellen möchten, dass Ihre Spende die Stiftung ohne Abzüge erreicht, tätigen Sie bitte die Überweisung klassisch über die genannten Kontodaten.

Laureus Sport for Good Foundation Germany, Austria
IBAN: DE65 6007 0070 0171 8196 00
BIC: DEUTDESSXXX
Kreditinstitut: Deutsche Bank Stuttgart


>> Überweisungsträger als PDF-Datei zum Ausdrucken

Im Spendenformular kann nach erfolgreicher Spende ganz bequem ankreuzen werden, dass eine Spendenquittung (Zuwendungsbestätigung) verschickt werden soll. Diese werden für Spenden des Jahres 2021 Anfang 2022 verschickt.

ALTRUJA-BUTTON-OV6M