Laureus Sportstiftung - Schneetiger Wiffzack mit Thomas Morgenstern

Thomas Morgenstern lässt die Wiffzack-Kinderaugen strahlen

News

07.03.2018

Nach dem großartigen Erfolg aus dem letzten Jahr durften die Kinder des Laureus Förderprojekts Wiffzack auch dieses Jahr mit niemand Geringerem als Skisprung-Olympiasieger und Laureus Sport for Good Botschafter Thomas Morgenstern beim Snowjam in Seefeld in Tirol Skibobs, Skibikes und BiSkis ausprobieren. Organisiert wurde der Tag voller neuer Erfahrungen von den beiden Projekten Wiffzack und Schneetiger.

Der Snowjam, bei dem Kinder des Projekts Wiffzack mit und ohne Benachteiligung mit einem prominenten Sportstar verschiedene Wintersportgeräte ausprobieren können, fand bereits zum zweiten Mal in Tirol statt. Skisprung-Olympiasieger Thomas Morgenstern versuchte sich ebenso an den „fremden“ Sportgeräten Skibob, Skibike und BiSki wie die über 60 Kinder an diesem Mittwoch. Die Organisatoren zeigten sich von der sympathischen Betreuung des Kärntners und dem reibungslosen Ablauf für die Kinder begeistert.

Iris Mittendorfer, Projektleiterin Wiffzack: „Der alljährliche Snowjam war wieder ein voller Erfolg für die Wiffzacks. Ein Tag im Schnee, ein Tag, an dem jeder die Möglichkeit hatte neue Wintersportarten auszuprobieren, ein Tag mit Thomas Morgenstern und unseren fleißigen und motivierten TrainerInnen. Auch die Zusammenarbeit mit den Schneetigern ist für uns ein wichtiger Pfeiler, denn nur „gemeinsam sind wir stark“. Wir freuen uns schon jetzt auf das nächste Jahr.“

Soziales Sportprojekt - Schneetiger Wiffzack mit Thomas Morgenstern

Thomas Morgenstern, Skisprung-Olympiasieger & Laureus Sport for Good Botschafter: „Ich bin der Meinung, dass wir eine Verantwortung gegenüber den Kindern haben. Es sollte unser Ziel sein, sie auf das Leben vorzubereiten und ihnen möglichst viele Chancen zu ermöglichen. Sport ist definitiv ein ideales Instrument, das zur Entwicklung der Kinder beiträgt und ich bin stolz, durch Laureus Sport for Good in Projekte wie Wiffzack oder die Schneetiger involviert zu sein.“

Wiffzack ist eine Initiative der SPORTUNION Tirol, die von der Laureus Sport for Good Foundation unterstützt wird. An drei Innsbrucker Schulstandorten werden Kinder mit Unterstützungsbedarf gezielt gefördert. Sie erhalten die Möglichkeit an vielfältigen Bewegungsprogrammen teilzunehmen und unter Anleitung neue Sportarten auszuprobieren. Ziel ist es, Kindern Spaß am Sport zu vermitteln und PädagogInnen und Eltern die Angst vor dem organisierten Vereinssport zu nehmen. Das Projekt Wiffzack wird ebenso von der Laureus Sport for Good Foundation unterstützt wie die Schneetiger.

Bärbel Mees, Laureus Sport for Good Germany & Austria: „Beide Projekte leisten fantastische Arbeit, im Kleinen bei jedem einzelnen Kind und im Großen für die Gesellschaft. Es ist großartig, dass der Vernetzungsgedanke von Laureus Sport for Good greift und die Schneetiger und Wiffzack ihre Kompetenzen bündeln, um mit gemeinsamen Kräften möglichst vielen Kindern und Jugendlichen mit oder ohne Handicap ein sportliches Erlebnis im Schnee zu verschaffen.“

Auch das Projekt Schneetiger ermöglicht es über 1.000 TeilnehmerInnen mit oder ohne Benachteiligung jährlich Wintersportarten zu erlernen. Ziel der Initiative ist es, eine nachhaltige Begeisterung für den Wintersport zu entwickeln, das soziale Miteinander zu fördern und die mentalen und motorischen Fähigkeiten der TeilnehmerInnen zu verbessern. Nach dem Motto „No handicap – alle, die wollen, können!“ sind aktuell acht Schulen in Wien, Niederösterreich, der Steiermark und Oberösterreich Teil des Projekts.

Michaela Portele, Projektleiterin Schneetiger: „Für die Schneetiger ist das gemeinsame Event mit den Wiffzacks immer ein Highlight. Gemeinsam mit Wiffzack und Thomas Morgenstern wieder die Piste mit Ski, Skibob, Biski & Skibike unsicher zu machen war großartig. Strahlende Augen, lachende und neugierige Gesichter beim Ausprobieren der Geräte bei Klein und Groß machten diesen Tag zu etwas ganz Besonderem. Auch wir freuen uns schon auf das nächste Jahr.“

» News » Thomas Morgenstern lässt die Wiffzack-Kinderaugen...
On März 7, 2018
By

« »

zurück zu "News"

ALTRUJA-BUTTON-OV6M