#SportUnitesUs als Auftakt für das 20-jährige Jubiläum von Laureus

News

08.10.2019

Gestern wurde in Berlin der Austragungsort der nächsten Laureus World Sports Awards verkündet: Zum 20-jährigen Jubiläum wird die Verleihung der Laureus World Sports Awards am Montag, den 17. Februar 2020 zum zweiten Mal nach 2016 in der deutschen Hauptstadt stattfinden, diesmal in der Verti Music Hall. Die Preisverleihungsgala 2020 stellt einen Meilenstein für Laureus dar, bei dem nicht nur die größten sportlichen Erfolge des Jahres 2019 gewürdigt werden, sondern auch die Arbeit der Laureus Sport for Good Foundation in den Mittelpunkt gerückt wird. Laureus Sport for Good hat es in den letzten zwei Jahrzehnten geschafft, Millionen junge Menschen rund um den Globus zu vereinen, zu inspirieren und ihr Leben zum Besseren zu verändern.

Quelle: Getty/Laureus

Neben aktiven und ehemaligen Sportlerinnen und Sportlern werden auch Führungspersönlichkeiten aus Wirtschaft, Politik und Entertainment erwartet. Zu den bisherigen Preisträger/-innen zählen Simone Biles, Usain Bolt, Novak Djoković, Roger Federer, Cathy Freeman, Kelly Slater und Serena Williams. Darüber hinaus wird Laureus bei den Feierlichkeiten anlässlich seines 20-jährigen Bestehens auch die globale Arbeit von Laureus Sports for Good hervorheben und Projektleiter/-innen und –teilnehmer/-innen willkommen heißen, die die Kraft des Sports in den letzten 20 Jahren dazu eingesetzt haben, das Leben junger Menschen in Deutschland und in aller Welt zu verändern.

Quelle: Getty/Laureus

Zeitgleich nutzte Laureus die Verkündung, um seine Jubiläumskampagne mit dem Titel #SportUnitesUs zu präsentieren. Von Sportstars über Sportfans bis hin zu den jungen Projektteilnehmer/-innen von Laureus Sport for Good rund um den Globus: Sport Unites Us – der Sport vereint uns. Die Laureus World Sports Awards 2020 stehen ganz im Zeichen des 20-jährigen Bestehens von Laureus. 20 Jahre, in denen Laureus mit Hilfe des Sports Veränderungen bewirkt hat. 20 Jahre, in denen Laureus die größten Persönlichkeiten aus dem Sport gewürdigt hat. 20 Jahre, in denen Sportstars die Vision von Laureus unterstützt haben, Probleme wie Gewalt, Diskriminierung und Benachteiligung aus dem Weg zu räumen. Gemeinsam verändert Laureus Menschenleben.

„Vor zwanzig Jahren, bei der allerersten Verleihung der Laureus World Sports Awards, sprach unser Schirmherr Nelson Mandela jene Worte, die uns bis zum heutigen Tag leiten: ‚Sport hat die Kraft, die Welt zu verändern, da er Menschen auf eine Art und Weise vereinen kann, wie es nur Weniges vermag.‘ Ich bin stolz, Teil einer Organisation zu sein, die diese Vision seit 20 Jahren in die Tat umsetzt. Ich freue mich schon auf die große Preisverleihungsgala, bei der wir sowohl in die Vergangenheit als auch in die Zukunft blicken werden. Wir möchten weiter nach Wegen suchen, Menschen durch die Kraft des Sports zu vereinen und das Leben von Kindern rund um den Globus zu verändern“, stellte Sean Fitzpatrick, Chairman der Laureus World Sports Academy, die Vision von Laureus heraus.

Die Kampagne wurde im Rahmen eines Projekt-Events im Fußball-Stadion An der Alten Försterei vorgestellt, an dem neben den beiden Laureus Academy Mitgliedern Katarina Witt und Nadia Comaneci sowie Laureus Sport for Good Botschafter Marc Janko Kinder und Jugendliche der Laureus-Förderprojekte KICK on Ice undKICK im Boxring teilnehmen.

Trainerinnen des bundesweiten Mädchenfußballprojektes Kicking Girls – selbst ehemalige Projektteilnehmerinnen – leiteten die Trainingssession und spielerischen Übungen an.

Quelle: Getty/Laureus

Das Projekt Kicking Girls fördert spezielle Mädchenfußball-AGs in Schulen mit einem Migrationsanteil von über 80 Prozent. Die Mädchen erfahren Teamgeist, Toleranz, Verantwortungsbewusstsein und weitere soziale Kompetenzen über den Fußball und erreichen eine Stärkung des Selbstbewusstseins.

Die Sport for Good Veranstaltung, bei der die jungen Projektteilnehmer/-innen auf Sportlegenden trafen, war ein eindrucksvoller Beweis dafür, wie Laureus das Leben von Kindern und Jugendlichen aus aller Welt mit der Kraft des Sports zum Besseren verändert.

„Die Preisverleihungsgala von Laureus ist ein einzigartiges Event, bei dem die Kraft des Sports Menschen aus aller Welt zusammenbringt. Es ist mir eine Ehre, dass diese besondere Preisverleihung 2020 in Berlin stattfinden wird, einer Stadt der Einheit mit einer langen Sportgeschichte. Der heutige Tag ist der Beweis dafür, dass Sport Menschen vereint. Wir alle freuen uns schon darauf, am 17. Februar in der Verti Music Hall den Sport mit all seinen wunderbaren Aspekten zu feiern“, unterstrich Laureus Academy Mitglied Katarina Witt ihre Vorfreude auf die Verleihung in ihrer Heimatstadt.

» News » #SportUnitesUs als Auftakt für das...
On Oktober 8, 2019
By

« »

zurück zu "News"

ALTRUJA-BUTTON-OV6M