wirmachen­welle

Mai 14, 2018

 

Durchhalten statt Aufgeben: Mit dem wirmachenwelle-Programm werden Jugendliche aus Europa im Alter von 11-17 Jahren für mindestens ein Jahr, mittels Sport und insbesondere Surfen, unterstützt. Partner sind Schulen, öffentliche Träger der Jugendhilfe sowie Sportvereine. wirmachenwelle ist an zwei Projektstandorten aktiv.

Im Laufe des Schuljahres nehmen die Kids wöchentlich an mindestens einer wirmachenwelle-Sporteinheit teil. Diese bereitet sie auf den Abschluss des Programms vor: eine gemeinsame „Adventure Week“ inklusive täglichem Surfen am Meer. In der Vorbereitungszeit arbeitet das Projekt mit Hilfe verschiedener Sportarten, die alle etwas mit dem Surfen zu tun haben. Dazu gehören: Skateboarden, Stand-Up-Paddeln und Schwimmen. Außerdem werden pädagogische Momente eingesetzt, um gemeinsam über das Erlebte zu reflektieren und Gefühle zu kommunizieren.

Das Programm verbessert somit zum einen die Fitness und Wassersicherheit der Jugendlichen, zum anderen lernen sie an sich selbst und ihre Ideen zu glauben, durchzuhalten, im Team zu arbeiten und mit negativen Gefühlen und Frustration umzugehen. Das sind Eigenschaften, die sie brauchen, um sich erfolgreich ins Erwachsenenleben zu integrieren und ein selbstbestimmtes Leben zu führen.

Zum Abschluss des Programms – der Adventure Week in Portugal – wird sportliche Betätigung mit interkulturellem Austausch verbunden. Dies dient u.a. der Horizonterweiterung und Entwicklung von Toleranz und Empathie.

 

Laureus soziales Sportprojekt Berlin, Hamburg, Nürnberg, Traben-Trarbach - wirmachenwelle

 

Sie möchten mehr über das Laureus Förderprojekt wirmachenwelle erfahren?

 

Hier geht’s zum Onlineauftritt des Projekts:

 Laureus Webseite Icon          Laureus Facebook Icon          Laureus Instagram Icon         Laureus LinkedIn Icon with Caption          Laureus Karten Icon

 

ALTRUJA-BUTTON-OV6M