Programme

April 6, 2016

Mithilfe von inzwischen 17 Programmen hat die Laureus Sport for Good Foundation Germany in Deutschland und Österreich bisher mehr als 50.000 Kinder und Jugendliche erreicht, deren Leben und soziale Umstände sich durch die Universalsprache Sport und die sozialpädagogische Betreuung signifikant verbessert haben.

  • abseits

    Jugendliche Straftäter*innen in Salzburg sind in der Mehrzahl Wiederholungstäter*innen – ein deutliches Indiz, dass die Resozialisierung straffällig gewordener

  • Aufsteigen!

    Kinder und Jugendliche mit Handicap werden häufig in separat geschaffenen, außerhalb des normalen Alltags befindlichen Parallelwelten beschult, versorgt und

  • COOL KIDS COLOGNE

    Alle Kinder sollen die gleichen Chancen haben, sich frei zu entfalten und ein glückliches und gesundes Leben führen zu können. Chancengleichheit für alle Kinder ist

  • Fußball trifft Kultur

      Das deutsche Bildungssystem steht vor einer zentralen Herausforderung: Es ist noch nicht gelungen, die starke Verbindung zwischen sozialem Hintergrund und

  • Futbalo Girls (ehemals Kicking Girls)

     Chancengleichheit für Jungen und Mädchen ist in Deutschland auch im 21. Jahrhundert in vielen gesellschaftlichen Bereichen nicht gegeben. Der Sport

  • HIGH FIVE

    Ein hoher Anteil Kinder und Jugendlicher erreicht die minimale Bewegungsempfehlung der WHO nicht. Der Mangel an Bewegungs- und Aktivitätszeiten führt beim wachsenden

  • Ich will da rauf!

     Menschen mit und ohne Behinderung haben in Deutschland immer noch wenig Berührungspunkte miteinander. Menschen mit Behinderung wachsen oft in einer

  • Kicken ohne Grenzen

    Rund 11% aller 15- bis 24-Jährigen in Österreich sind nach der Pflichtschule weder in Ausbildung noch berufstätig, wovon ein überwiegender Anteil Jugendliche mit

  • KICKFORMORE

    Sozio-ökonomischer Hintergrund, Kultur, Religion, Ethnizität, Geschlecht und Migrations- oder Fluchtgeschichte sind soziale Selektionskriterien, die über Bildungswege

  • KICK MOBIL

    Der Kinder- und Jugendsportbericht 2020 zeigt auf, dass sich deutschlandweit 80% der Kinder und Jugendlichen zu wenig bewegen. Besonders betroffen von der Bewegungsarmut