Aufsteigen!

April 8, 2016

Aufsteigen_960x544

 

Zusammenhalt statt Ausgrenzung: Das übergeordnete Ziel des Projektes Aufsteigen! ist die Förderung von Menschen mit Behinderung in einem inklusiven Umfeld. D.h. es gibt Angebote, zu denen jeder willkommen ist und von vornherein unabhängig von einem körperlichen oder mentalen Handicap sowie kulturellen Hintergrund teilnehmen kann.

In der Reittherapie können in Einzelstunden individuelle körperliche oder mentale Funktionen erlernt und/oder verbessert werden. Der besondere Fokus liegt auf den Gruppenangeboten wie Voltigieren und Reiten. So entwickeln die Teilnehmer ein Gefühl für die eigenen Fähigkeiten, aber auch die Möglichkeit, Schwierigkeiten und Hilfebedarf zu formulieren und einzufordern. Zudem findet in diesem Rahmen eine starke körperliche Förderung statt, da Fähigkeiten wie Kraft, Koordination, Gleichgewicht und Beweglichkeit verbessert werden müssen, um die Turnübungen bewältigen zu können.

Die Hippotherapie stellt ein Gleichgewichtstraining und eine Methode zur Aktivierung der Rumpfmuskulatur dar. Die Teilnehmer in der Hippotherapie sind zum Teil in ihren Körperfunktionen stark eingeschränkt. Bei diesem Angebot können sie sich selbst und ihre Umgebung in einer völlig neuen Art und Weise erleben und einzigartige körperliche und mentale Erfahrungen machen. Diese Faktoren und die dreidimensionalen Schwingungen des Pferderückens stellen eine besondere Form zum Erlernen oder Wiedererlernen des Gehens dar.

Beim Reiten setzen sich die Teilnehmer in erster Linie mit ihren eigenen Fähigkeiten, den Möglichkeiten in der Gruppe sowie denen des Pferdes auseinander. Das fördert Empathie den anderen Teilnehmern und dem Tier gegenüber, fordert Selbstdisziplin ein und entwickelt in hohem Maße die Eigenwahrnehmung.

 

 

Sie möchten mehr über das Laureus Förderprojekt Aufsteigen! erfahren?

 

Hier geht’s zum Onlineauftritt des Projekts:

 Laureus Webseite Icon          Laureus Facebook Icon          Laureus Karten Icon

Oder stöbern Sie durch die Projektstimmen in unserem Blog:

 

 

ALTRUJA-BUTTON-OV6M