Die Laureus Schneetiger – Ein Tag im Schnee

Allgemein, Blog

07.11.2014

Stellen wir uns vor es ist der 06.04.2015:
7:00 Uhr ist Tagwache, 8:00 Uhr Frühstück, um 9:00 Uhr steigen 75 Kinder und Jugendliche mit und ohne Behinderungen in den Postbus, und fahren in 50 min auf den Kaunertaler Gletscher. Dort hat das so genannte Technikteam bereits Ski, Snowboards und sämtliche adaptierten Wintersportgeräte wie Skibobs und Bi Skis vorbereitet.

Heute, Anfang November scheint dieser Tag noch fern, ja für viele Kinder, mit denen wir arbeiten, fast unvorstellbar…

Mit Schulbeginn hatten die Schneetiger ihren Saisonstart. Für insgesamt 120 Kinder geht es neben den wöchentlichen Workshops mindestens drei Tage in den Schnee, für 75 von ihnen sogar zusätzlich noch eine Woche ins Kaunertaler Gletschergebiet.

Die Schneewoche ist das absolute Highlight für die Schneetiger. Nicht alle können derzeit aus unterschiedlichen Gründen bei der Woche dabei sein.

Das Motto der Schneetiger lautet: „No handicap – alle können an Wintersportaktivitäten teilnehmen.“ In den drei Jahren unseres Bestehens haben wir gemeinsam noch jedes Kind auf die Piste gebracht, egal ob körperbehindert, sehbehindert, schwer erkrankt oder ohne entsprechenden finanziellen Background.

Die Laureus Schneetiger sind das erste Projekt der Laureus Sport for Good Stiftung in Österreich. Unser Projekt hat es sich zum Ziel gesetzt, Kindern und Jugendlichen mit Behinderung und Benachteiligung, einen nachhaltigen Zugang zum Wintersport zu ermöglichen. Durch den Kompetenzerwerb der TeilnehmerInnen am Schnee versprechen wir uns nicht nur einen positiven Einfluss auf motorische und mentale, sondern auch auf soziale Bereiche des Lebens.

Damit ist das Laureus Schneetiger Projekt mit seiner integrativen und inklusiven Perspektive Vorreiter in seiner Position.

Doch noch einmal zurück zum 06.04.2015:

Am Gletscher angekommen, teilen sich die Kinder in neun Gruppen auf. In jeder Gruppe arbeiten LehrerInnen und TrainerInnen Hand in Hand. Durch die optimale Gruppengröße von max. acht Kindern, können nicht nur sportliche, sondern auch sozial-emotionale Ziele erarbeitet werden.

Das Schneetigerprojekt ermöglicht es Kindern und Jugendlichen mit Benachteiligung, vielfältige Fertigkeiten und Kompetenzen zu erwerben. Wichtige Bausteine, die einerseits einen Beitrag zum lebenslangen Sporttreiben leisten können und andererseits positive Auswirkungen auf die eigene Persönlichkeitsentwicklung, aber auch das Lernklima in der Gruppe haben.

Die Lehrer werden außerhalb des üblichen Lehrer – Schülerverhältnisses kennengelernt und stärker als Partner wahrgenommen. Dies führt zu einer besseren Lehrer – Schüler Kommunikation und damit zu einem erhöhten Lernerfolg.

Aktuelle Studien zeigen, dass Kinder und Jugendliche, die an Projektwochen bzw. -Tagen teilnehmen, durch eine signifikante Steigerung des Selbstbewusstseins profitieren.

Die LehrerInnen der teilnehmenden Schulen berichten, dass sich insbesondere benachteiligte Kinder schulischen Anforderungen besser gewachsen fühlen. Sie bewerten zum Beispiel ihre Beliebtheit, als Ausdruck sozialer Eingebundenheit, nach der Wintersportwoche höher als vor der Wintersportwoche.

Die Schneetiger bieten die Möglichkeit eines einzigartigen Naturerlebnisses. Die Bewegung in der winterlichen Bergwelt stellt für viele Schülerinnen und Schüler eine bis dahin unbekannte Erfahrung dar. Auch landschaftliche und kulturelle Eindrücke einer Wintersportwoche sind für viele Schüler einzigartige Erlebnisse und fördern Kenntnisse des Landes und der vielfältigen Natur der Alpenregion.

Autor:
Thorsten Gegenwarth (MBA Projektleiter Laureus Schneetiger) Für mich ist es seit Jahren ein Anliegen, Kindern und Jugendlichen mit Handicaps den erschwerten Zugang zum Wintersport zu ermöglichen. Seit 10 Jahren entwickeln, planen und gestalten wir gemeinsam Projektwochen für Kinder und Jugendliche mit Benachteiligung. Mittlerweile nehmen pro Jahr fast 400 begeisterungsfähige SportlerInnen unsere Angebote in Anspruch. Als Projektleiter der Schneetiger bin ich mit 125 begleiteten Kindern seit drei Jahren Teil der „Laureus Familie“. Zusammenfassend ist mir immer noch die Freude jedes Kindes; sein Lächeln nach einem aktiven Tag am Schnee, mit das Wichtigste überhaupt – Motivation und Auftrag zugleich.

» Allgemein, Blog » Die Laureus Schneetiger – Ein...
On November 7, 2014
By

« »

zurück zu "Allgemein"

ALTRUJA-BUTTON-OV6M