20 Jahre Laureus Charity Marathon – Tolle Preise für den guten Zweck gewinnen

News

15.02.2021

2020 war für alle ein sehr prägendes Jahr – auch für die Laureus Sport for Good Bewegung. Zwar konnte Laureus Sport for Good 20 Jahre erfolgreiche Stiftungsarbeit feiern, die bereits weltweit Millionen von Kindern und Jugendlichen helfen konnte, allerdings waren die Herausforderungen aufgrund von COVID-19 nie größer.
Doch gerade in dieser aktuell problematischen Situation, in der sich alle befinden, ist es vor allem wichtig, sich um die zu sorgen, denen es noch schlechter geht. Soziales Engagement und insbesondere die Sicherung des Wohls von Kindern und Jugendlichen war noch nie so wichtig, wie in diesen Zeiten. Die Laureus Sport for Good Stiftung fördert benachteiligte Kinder und Jugendliche durch soziale Sportprogramme und ist auch im Jahr 2021 dringend auf Spenden angewiesen.

Maria Höfl-Riesch, dreifache Ski-Olympiasiegerin und Mitglied der Laureus World Sports Academy, stellt die Bedeutung des Sports in ihrem Leben heraus:
„Als ehemalige Profisportlerin weiß ich, dass der Sport wirklich die Kraft hat, die Welt zu verändern. Der Sport hat in meinem Leben vieles möglich gemacht und ich möchte dies den Kindern weitergeben, indem ich Gutes tue und die Laureus Sport for Good Bewegung unterstütze.“

Um der Welt die Bedeutung der von Laureus geförderten Programme näher zu bringen und um das Spendendefizit auszugleichen, hat die Laureus Sport for Good Stiftung Germany, Austria im September 2020 in Zusammenarbeit mit der digitalen Spendenplattform VIPrize.org einen weltweiten Charity Marathon ins Leben gerufen, bei dem man mit kleinen und großen Spendenbeiträgen einzigartige Preise und unbezahlbare Momente mit Stars aus der Laureus Welt gewinnen kann.

Meet & Greets, Trainingseinheiten, Memorabilia und andere Preise mit nationalen und internationalen Botschaftern – sowie aktiven und ehemaligen Profisportlern und Partnern der Stiftung werden auf 20.laureus.de verlost.
Unter den vielfältigen Verlosungen des Charity Marathons sind Aktionen mit Leon Draisaitl, Maria Höfl-Riesch, Mike Horn, dem „Alleine ist schwer“-Podcast mit Mats und Jonas Hummels sowie Luki, Roman Weidenfeller, Sebastian Steudtner, Timo Scheider, Axel Schulz, Thomas Morgenstern, Felix Gottwald, Marcel Siem und den Profifußballerinnen Julia Simic, Lina Magull sowie Laura Vetterlein.

Auch Mike Horn, südafrikanischer Extremsportler, bewirkt als Laureus World Sports Academy Mitglied und Teil des Charity Marathons viel für die Stiftung und unterstreicht sein langjähriges Engagement: „Als Mitglied der Laureus World Sports Academy ist mir das Wohl unserer Kinder besonders wichtig. Gerade in dieser schwierigen Zeit möchte ich meinen Beitrag leisten, indem ich den 20 Jahre Laureus Charity Marathon unterstütze, der mit mir einen abenteuerlichen Tag vergibt.“

Alle Preise des Charity Marathons sind unter 20.laureus.de einsehbar.
Vielen Dank an alle, die den 20 Jahre Laureus Charity Marathon unterstützen und auch während dieser Zeit zeigen, wie wichtig die Kraft des Sports für die Entwicklung junger Menschen ist.

» News » 20 Jahre Laureus Charity Marathon...
On Februar 15, 2021
By

« »

zurück zu "News"

ALTRUJA-BUTTON-OV6M