Nutzungsbedingungen

Die Nutzung der Webseite unterliegt den folgenden Nutzungsbedingungen (nachstehend bezeichnet als „Nutzungsbedingungen“). Die Laureus Sport for Good Stiftung Deutschland (nachstehend bezeichnet als „LSFG“) behält sich das Recht vor, diese Bedingungen jederzeit abzuändern. Änderungen treten für alle Nutzer mit ihrer Veröffentlichung auf der LSFG Website in Kraft. Deshalb sollten Nutzer die Bedingungen regelmäßig lesen.

Bitte lesen Sie als Nutzer diese Bedingungen vor Nutzung der LSFG Website aufmerksam durch. Jeder Nutzer bestätigt ausdrücklich, dass ihm diese Bedingungen bekannt sind und nach dem Öffnen der Website zugänglich waren. Mit Nutzung der LSFG Website akzeptiert jeder Nutzer daher diese Bedingungen und erklärt sich mit ihnen einverstanden. Nutzern, die mit diesen Bedingungen nicht einverstanden sind, ist es nicht gestattet, die LSFG Website weiter zu besuchen und darauf zuzugreifen.


Nutzung des Materials auf der LSFG Website

LSFG hat diese Website eingerichtet, damit sich die Nutzer zu persönlichen Zwecken über LSFG informieren können. Die Nutzer dürfen von den auf der LSFG Website zur Verfügung gestellten Inhalten zu ihrem eigenen nicht-kommerziellen, privaten oder häuslichen Nutzen oder zu Bildungszwecken eine (1) Computerkopie herunterladen oder davon einen (1) Ausdruck erstellen, sofern dabei eigentumsrechtliche Vermerke, insbesondere Vermerke über geistiges Eigentum wie urheberrechtliche Vermerke© und Markenzeichen™ vollständig erhalten bleiben und nicht abgeändert, gelöscht oder ausgetauscht werden. Sofern nichts anderes angegeben ist, müssen die Nutzer davon ausgehen, dass alles, was sie auf der LSFG Website sehen oder lesen (wie Bilder, Photographien, einschließlich aller darauf abgebildeten Personen, Illustrationen, Symbole, Piktogramme, Texte, Videoclips, geschriebenen oder sonstigen Materials) („LSFG Material“) weltweit durch die Gesetze über Urheberrechte, Geschmacksmuster und Markenzeichen sowie durch sonstige internationale Übereinkommen und nationale Gesetze geschützt ist.

Es ist Nutzern untersagt, LSFG Material, auf welche Weise auch immer, zu öffentlichen oder gewerblichen Zwecken zu verkaufen, zu kopieren, zu vertreiben, abzuändern, in der Öffentlichkeit zu zeigen, vorzustellen, in Bezug zu nehmen oder in sonstiger Weise derivative oder auf LSFG Material basierende Arbeiten zu erstellen oder LSFG Material in sonstiger Weise zu öffentlichen oder für gewerbliche Zwecke zu nutzen. Außerdem darf LSFG Material, unabhängig vom angestrebten Zweck, nicht auf anderen Websites als der LSFG Website, in Computernetzwerken oder auf andere digitale Weise weitergegeben, gezeigt oder genutzt werden. Bei Verletzung einer dieser Bedingungen verliert der Nutzer automatisch die Erlaubnis, LSFG Material zu nutzen, und alle von LSFG Material gemachten Kopien müssen sofort zerstört werden. Eine unerlaubte Benutzung von LSFG Material kann urheberrechtliche, markenrechtliche und/oder datenschutzrechtliche Bestimmungen verletzen und/oder gegen Vorschriften des Werbe- und/oder Fernmelderechts verstoßen.

Einsendungen der Nutzer
Alle unaufgefordert gemachten Mitteilungen und zur Verfügung gestellten Materialien, die Nutzer über die Website, per E-Mail oder auf anderem Wege LSFG zukommen lassen, einschließlich Daten, Fragen oder Antworten, Anmerkungen, Anregungen und dergleichen werden seitens LSFG als nicht vertraulich und nicht eigentumsrechtlich geschützt behandelt. Hiervon sind die personenbezogenen Daten des Nutzers ausgenommen. Mit der Übermittlung an LSFG räumen die Nutzer LSFG automatisch die gebührenfreie, zeitlich unbeschränkte, unwiderrufliche und nicht-exklusive Lizenz ein, die übermittelten Mitteilungen, Daten, Informationen, Materialien und sonstigen Inhalte zu nutzen, zu kopieren, abzuändern, zu veröffentlichen, herauszugeben, zu überarbeiten, zu übersetzen, zu verbreiten, vorzuführen sowie solche Mitteilungen, Daten, Informationen, Materialien und sonstigen Inhalte allein oder als Teil von anderen Werken in jeden bekannten oder künftig entwickelten Formen, Medien oder Techniken anzubieten.

Datenschutz
Die von LSFG angewendeten datenschutzrechtlichen Grundsätze tragen dem LSFG von Kundenseite entgegengebrachten Vertrauen Rechnung und orientieren sich an hohen Datenschutzstandards, denen sich LSFG verpflichtet sieht.

HINWEIS FÜR KINDER
Minderjährigen, insbesondere Kindern unter 13 Jahren, ist es untersagt, Angaben zu ihrer Person oder über Freunde einzusenden, sich für eine der LSFG -Onlineserviceleistungen (soweit zur Verfügung gestellt) anzumelden oder weitere Informationen von LSFG durch das Klicken auf die entsprechenden Schaltflächen einzufordern. Wenn wir feststellen oder darüber informiert werden, dass ein Kind sich mit Angaben zu seiner Person oder mit denen eines Freundes angemeldet hat, werden diese Informationen aus unserer Datenbank gelöscht.

HINWEIS FÜR ELTERN
LSFG sammelt nicht wissentlich persönliche Informationen von Kindern. Wenn Sie als Elternteil oder Erziehungsberechtigter glauben, dass Ihr Kind sich für eine unserer Serviceleistungen angemeldet hat, und sowohl die Anmeldung Ihres Kindes rückgängig machen als auch alle Angaben löschen möchten, senden Sie bitte eine E-Mail an folgende Adresse: info@laureus.ch oder schreiben Sie uns an die unten stehende Adresse unter Einsendung aussagekräftiger Unterlagen, die Sie als Elternteil oder Erziehungsberechtigten ausweisen:

Laureus Stiftung Deutschland

HPC 000-0945
70546 Stuttgart
Deutschland

Die Übermittlung von Personendaten wie Name, Adresse, Telefonnummern und Einstellungen (im Folgenden „Personendaten“), die LSFG im Rahmen von Anfragen oder Registrierungen für LSFG Serviceleistungen zur Verfügung gestellt werden, erfolgt von Seiten der Nutzer freiwillig und mit deren Kenntnis und Zustimmung.

Telefonisch angeforderte Informationen können zu Zwecken der Qualitätskontrolle und zur Gewährleistung der Richtigkeit Ihrer Personendaten aufgezeichnet werden.

Personendaten, die von Nutzern übermittelt werden, werden autorisierten LSFG Mitarbeitern in Deutschland und angeschlossenen Unternehmen auf der ganzen Welt und gegebenenfalls Personen oder Gesellschaften zugänglich gemacht, die auf unsere Geschäftstätigkeit bezogene Aufgaben wahrnehmen. Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihre Personendaten entweder in Deutschland importiert oder über die Grenzen von Deutschland hinaus weitergegeben werden. Die betreffenden Personen/Unternehmen sind vertraglich zur Verschwiegenheit und zur Respektierung der Privatsphäre der Nutzer verpflichtet. Die von Nutzern zur Verfügung gestellten Personendaten werden dazu verwendet, die gewünschten Serviceleistungen zu erbringen. Daneben können sie für auf die Geschäftstätigkeit von LSFG bezogene Marketinguntersuchungen und für die Verbreitung von Informationen über LSFG und Veranstaltungen genutzt werden.

LSFG nutzt Ihre Personendaten nicht für unerwünschte Kommunikationszwecke. Personendaten werden von uns nicht an Dritte verkauft, vermietet oder ihnen anderweitig zur Verfügung gestellt mit Ausnahme unserer Geschäftspartner und Rechtsberater, gesetzlicher Bestimmungen oder Gerichtsurteilen. LSFG tut alles Erforderliche, um die sichere Verwahrung Ihrer Personendaten dauerhaft zu gewährleisten.

In jedem Falle wird LSFG auf ein entsprechendes Ersuchen hin die Personendaten des betroffenen Nutzers aus der Datenbank entfernen und die Registrierung für LSFG Serviceleistungen löschen. Wir möchten jeden Nutzer darüber in Kenntnis setzen, dass auf entsprechende schriftliche Anfrage hin die Personendaten durch den betroffenen Nutzer überprüft oder deren Berichtigung, Änderung oder Löschung verlangt werden kann.

Bitte teilen Sie uns jegliche Änderung in Bezug auf Ihre Personendaten mit. Wenn Sie sich für einen E-Mail-Service angemeldet haben, den Sie nicht länger in Anspruch nehmen möchten, halten Sie sich bitte an die Anweisungen am Ende der E-Mail.

Sämtliche Anfragen, die sich auf Personendaten und auf die Löschung der Registrierung für Serviceleistungen von LSFG beziehen, die über die Website angeboten werden, sind per E-Mail an laureus@daimler.com zu richten oder an die folgende Adresse zu senden:

Laureus Sport for Good Stiftung Deutschland

HPC 000-0945
70546 Stuttgart
Deutschland

LSFG behält sich das Recht vor, diese Datenschutzgrundsätze von Zeit zu Zeit unter Berücksichtigung geänderter gesetzlicher Bestimmungen und im Hinblick auf die Unternehmensziele von LSFG anzupassen.

Unsere Hauptdatenbank befindet sich in Deutschland. Unsere Datenschutzgrundsätze unterliegen ausschließlich dem Deutschen Recht unter Ausschluss der kollisionsrechtlichen Bestimmungen. Zuständig für Rechtsstreitigkeiten im Zusammenhang mit unseren Datenschutzgrundsätzen sind ausschließlich die Gerichte in Stuttgart in Deutschland.

LSFG ist es im Rahmen des Datenschutzes ein besonderes Anliegen, im Umgang mit Personendaten der Nutzer die geltenden Gesetze zu respektieren, um die Privatsphäre bestmöglich zu schützen.

Keine Gewährleistung
Die auf der LSFG Website zur Verfügung gestellten Inhalte dienen lediglich der generellen Information. LSFG versucht sicherzustellen, dass die auf der LSFG Website befindlichen Inhalte korrekt und vollständig sind. LSFG steht jedoch nicht dafür ein, dass Inhalte korrekt, fehlerfrei oder verlässlich sind oder die Benutzung von LSFG Material nicht Rechte Dritter verletzt. Die Nutzung der LSFG Website erfolgt auf eigenes Risiko der Nutzer.

LSFG übernimmt keine Garantie für funktionelle und/oder technische Aspekte der LSFG Website oder dafür, dass das LSFG Material fehlerfrei ist oder die LSFG Website, das LSFG Material oder der Server, der die LSFG Website zugänglich macht, frei von Viren oder anderen schädlichen Elementen ist. Falls durch die Nutzung der LSFG Website oder von LSFG Material fremdes Eigentum, Material, Ausstattung oder Daten überholt oder ersetzt werden müssen, kann LSFG nicht für die dadurch anfallenden Kosten zur Verantwortung gezogen werden. Ohne das Vorhergesagte einzuschränken, möchten wir darauf hinweisen, dass sich alles auf der LSFG Website „WIE GESEHEN“ UND „WIE ZUGÄNGLICH“ OHNE GEWÄHRLEISTUNGEN IRGENDEINER ART, OB AUSDRÜCKLICH ODER STILLSCHWEIGEND, EINSCHLIESSLICH VON, JEDOCH NICHT BESCHRÄNKT AUF, STILLSCHWEIGENDE GEWÄHRLEISTUNGEN HINSICHTLICH DER GEBRAUCHSFÄHIGKEIT, DER ZUFRIEDENSTELLENDEN QUALITÄT, DER EIGNUNG FÜR BESTIMMTE ZWECKE, HINSICHTLICH ANGEMESSENER PFLEGE UND QUALIFIKATION ODER DER NICHTVERLETZUNG VON RECHTEN versteht. LSFG und ihre Lieferanten geben keine Garantie hinsichtlich des LSFG Materials, der Software, Downloads, Graphiken, Links oder hinsichtlich bestimmter Resultate, die im Zusammenhang mit der Benutzung der LSFG Website stehen. Es wird darauf hingewiesen, dass in gewissen Ländern eine stillschweigende Gewährleistung nicht ausgeschlossen werden kann, daher werden möglicherweise einige der erwähnten Einschränkungen nicht auf alle Nutzer Anwendung finden.

Markenrecht
Im Allgemeinen sind alle auf dieser Website abgebildeten Warenzeichen, Logos und Dienstleistungen, einschließlich LAUREUS, LAUREUS SPORT FOR GOOD FOUNDATION und das Human Figure Device (alle zusammen „Warenzeichen“ genannt) eingetragene oder nicht eingetragene Warenzeichen, die der Laureus World Sports Awards Limited („Laureus“) gehören oder für welche Laureus von Drittparteien eine Lizenz für den Gebrauch erhalten hat. Andere Warenzeichen sind eingetragene Marken; diese stehen im Eigentum der entsprechenden Eigentümer und/oder sind im Namen dieser Eigentümer eingetragen. Nichts auf dieser Website darf so ausgelegt werden, dass es implizit, mittels Duldungsvollmacht oder in einer anderen Art und Weise, eine Lizenz oder ein Recht auf Verwendung eines auf dieser Website abgebildeten Warenzeichens gewährt, ohne das Laureus oder die Drittpartei, Eigentümerin des Warenzeichens, dies schriftlich genehmigt hat; Warenzeichen und Websiteinhalt dürfen nur wie in diesem Dokument erlaubt verwendet werden.

Urheberrecht
Der gesamte Inhalt dieser Website ist entweder ein Copyright ©2001-2009 Laureus und/oder Laureus Stiftung Deutschland hat dafür eine Lizenz für die Nutzung erhalten. Unter striktem Vorbehalt aller Rechte. Wir verweisen zudem auf den Abschnitt Benutzung des Materials auf der LSFG Website weiter oben.

Links
Auf der LSFG Website können sich Links zu Websites finden, die von fremden, nicht mit LSFG verbundenen Unternehmen betrieben werden. Solche Links zu Websites Dritter bedeuten in keiner Weise, dass LSFG diese unterstützt oder billigt. LSFG hat nicht sämtliche Websites überprüft, die mit der LSFG Website verlinkt sind, und ist in keiner Weise für den Inhalt oder die Korrektheit einer mit der LSFG Website verlinkten, aber nicht von LSFG betriebenen Website verantwortlich. Die Nutzung eines Links zu einer anderen Website erfolgt auf eigenes Risiko des Nutzers.

Ohne vorherige schriftliche Genehmigung von LSFG ist die Einrichtung von Links für Internet-Seiten einer Drittpartei zur LSFG Website nicht gestattet.

Beendigung
Die Nutzer erkennen an, dass LSFG den Zugang zu oder die Nutzung der LSFG Website mit oder ohne Benachrichtigung des Nutzers kündigen kann, wenn  Grund zu der Annahme besteht, dass der Nutzer gegen Inhalt oder Sinn dieser Bedingungen verstoßen hat oder Rechte von LSFG oder Dritten verletzt worden sind oder aber aus jedem anderen Grund. Zudem erkennen die Nutzer an, dass LSFG die LSFG Website auch ohne Benachrichtigung abändern oder schließen kann und in diesem Zusammenhang weder von den Nutzern noch von einem Dritten haftbar gemacht werden kann. Folgende Bestimmungen bleiben über die Beendigung dieser Bedingungen hinaus gültig: “Keine Gewährleistung”, “Haftungsbeschränkung” und “Allgemeine Bestimmungen”.

Haftungsbeschränkung
LSFG kann unter keinen Umständen für einen Schaden, der direkt oder indirekt aus der Nutzung der LSFG Website oder der darin enthaltenen Inhalte resultiert oder damit zusammenhängt zur Verantwortung gezogen werden. Diese Haftungsbeschränkung umfasst ohne Einschränkung jeglichen Nutzungsschaden, durch Geschäftsunterbrechung entstandenen Schaden, entgangenen Gewinn, durch verlorene Daten entstandenen Schaden, zufällig entstandenen Schaden, konkreten Schaden oder Folgeschäden jeglicher Art, unabhängig von der zugrunde liegenden Handlung, sei dieser gestützt auf einen Vertrag oder ein Vergehen (einschließlich Fahrlässigkeit) oder anders eingetreten, auch wenn LSFG über den möglichen Eintritt eines solchen Schadens vorweg informiert wurde. Der Ausschluss oder die Beschränkung der Haftung für zufällig entstandenen Schaden und für Folgeschäden ist in einigen Staaten und Ländern nicht zulässig. In diesem Fall ist ein solcher Ausschluss bzw. eine solche Beschränkung eventuell nicht möglich.

Allgemeine Bestimmungen
Soweit nicht abweichend geregelt, werben die auf der LSFG Website enthaltenen Inhalte ausschließlich Aktivitäten von LSFG. Die Nutzer nutzen die LSFG Website auf eigenes Risiko und sind für die Einhaltung des anwendbaren nationalen Rechts verantwortlich.

Anwendbares Recht und zuständiges Gericht
Auf diese Bedingungen findet ausschließlich deutsches Recht unter Ausschluss kollisionsrechtlicher Bestimmungen Anwendung. Zuständig für Rechtsstreitigkeiten sind ausschließlich die Gerichte in Stuttgart in Deutschland. Falls LSFG auf die Wahrnehmung ihrer Rechte bei Verletzung einer Bestimmung dieser Bedingungen verzichtet, kann dies nicht als Verzicht auf die Wahrnehmung dieser Rechte im Falle eines anderen oder nachfolgenden Verstoßes ausgelegt werden.

Veröffentlicht: September 2009